Interkulturelle Kommunikation – Werbebotschaften verständlich vermitteln

Übermitteln Sie Ihre Botschaft

Kleinunternehmen sind interkulturelle Kommunikation meist nicht gewohnt und empfinden den Umgang mit potentiellen Kunden aus dem Ausland als schwierig. Es ist oft nicht leicht herauszufinden, wie Ihre Werbebotschaft bei der Zielgruppe angekommen ist. Vielleicht haben Sie auch Schwierigkeiten zu verstehen, was genau Ihr potentieller Kunde aus dem Ausland von Ihnen hören möchte.


Wie bei potentiellen Kunden aus dem Inland, möchten solche aus dem Ausland vielleicht bei Ihnen bestellen, zögern noch, oder sind schlicht nicht interessiert. Bei internationalen Kunden ist es oft nicht einfach deren Reaktionen zu verstehen. Wie können Sie wissen, ob Sie Ihren Verkaufsprozess beschleunigen, verlangsamen, oder auf eine andere Weise angehen sollen, die bei Geschäften im Heimatland Ihres internationalen potentiellen Kunden üblicher ist?


Passen Sie Ihren Kommunikationsstil an

Oft ist es nötig den Kommunikationsstil an den potentiellen Kunden aus einem anderen Land anzupassen. Geschieht dies nicht, erscheinen Sie vielleicht ungewollt weniger professionell als Sie möchten. Als Folge wenden sich Ihre Kunden vielleicht ab und finden einen Wettbewerber, der sie Bedürfnisse auf kultureller und sprachlicher Ebene versteht und sie in ihrer eigenenen Landessprache ansprechen kann.

Analysieren Sie Ihr Zielland

Wie können Sie diesen Kundenverlust vermeiden? Zunächst müssen Sie analysieren wie Geschäfte in Ihrem Zielland getätigt werden, beispielsweise in den USA oder in Australien. Erfahrene Sprachexperten bieten zum Teil interkulturelle Schulungen für Kleinunternehmer an, die international expandieren möchten, oder geben Ihnen zumindest ein paar Hinweise als zusätzlichen Bonus beim Erwerb anderer Sprachdienstungsleistungen.


Legen Sie los und passen Sie Ihre Kommunikation entsprechend an. Prüfen Sie stets ob Ihre Zielpersonen die Nachricht verstehen, die Sie übermitteln möchten und versuchen Sie alles, um Ihre Kommunikation zu optimieren. Ansonsten wird es sehr schwer für Ihr Geschäft, im gewünschten Zielmarkt Fuß zu fassen und zu wachsen.

Da Sie diesen Blog lesen, wissen Sie wahrscheinlich bereits wie wichtig mehrsprachige Kommunikation ist und haben den ersten Schritt unternommen, um Ihre Botschaft einem internationalen Publikum mitzuteilen.

Ⓒ 2003-2020 Kahli Bree Translations | Website developed by Kahli Bree Adams
This work is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-NoDerivatives 4.0 International License.

80x15.png
  • LinkedIn Social Icon
  • index
  • Twitter
  • Instagram
  • index